Schokoladenfondant

Vorbereitungszeit

< 15 Min.

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Portionen

8 pers.
Anlass Geburstag Muttertag Neuinterpretierte Klassiker

Das Geheimnis unseres Schokoladen-Fondant Rezepts ist sein üppiges Schokoladenherz. Dieses Dessert werden Ihre Gäste nicht so schnell vergessen!

ZUTATEN & KOCHUTENSILIEN

  • 200 g Cailler Kochschokolade dunkel, 64% Kakao
  • 3 Eier
  • 150 g Butter
  • 150 g Kristallzucker
  • 50 g Mehl
  • 1 ca. 20 x 15,5 cm grosse Kuchenform
  • 1 Topf
  • 1 Schüssel
  • 1 Schneebesen
  • 1 Teigspachtel

VORBEREITUNG

Vorbereitungszeit

< 15 Min.

Gesamtzeit

ca. 25 min
  1. 1Backofen auf 200°C (Heissluftofen auf 180°C) vorheizen.
  2. 2Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen.
  3. 3In einer Schüssel Zucker, Eier und Mehl gut verrühren. Geschmolzene Schokolade und Butter beigeben.
  4. 4Form befetten und bemehlen und den Teig einfüllen.
  5. 515-20 Min. im Backofen backen. Beim Herausnehmen ist der Kuchen nicht fest gebacken. Das ist richtig so. Warten Sie, bis er abgekühlt ist, ehe Sie in aus der Form nehmen.

TOP TIPP

Der Kuchen ist dann genügend gebacken, wenn sich an der Oberfläche eine Kruste gebildet hat, das Innere jedoch noch leicht flüssig ist. Sofort servieren.