Schokolade-Himbeer-Roulade

Vorbereitungszeit

15 - 30 Min.

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Portionen

6 pers.
Anlass Geburstag Muttertag

Hier kommt das Rezept für das einfachste und schnellste Biskuit. Das Rezept hat mir meine Mutter beigebracht. Es ist so einfach, dass ich es auswendig kenne. Mit Himbeeren, Rahm und den Cailler Cocoa Drops Dark & Milk 61% macht man mit diesem Dessert gleich einen grossen Eindruck und es schmeckt himmlisch. Perfekt für jeden Geburtstag, Muttertag oder einen gemütlichen Nachmittagskaffee. Also keine Angst vor dem Zubereiten dieser Roulade, einfach ins Backvergnügen stürzen.

ZUTATEN & KOCHUTENSILIEN

  • 50g Cailler Dark & Milk 61%
  • 80g Cailler Cocoa Drops Dark & Milk 61%
  • 4 Eier getrennt
  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100g Mehl
  • 250g Himbeeren
  • 5 dl Halbrahm
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Schale
  • 1 Topf
  • 1 Teigspachtel
  • 1 Schneebesen
  • 1 Backpapier

VORBEREITUNG

Vorbereitungszeit

15 - 30 Min.

Gesamtzeit

1h10
  1. 1Biskuitteig: Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt.
  2. 2Schokolade schmelzen.
  3. 3Schokolade, Eigelbe und Mehl, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen.
  4. 4Masse rechteckig (ca. 1 cm dick) auf einem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen.
  5. 5Backen: ca. 10 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen.
  6. 6Biskuit mit dem Papier auf ein frisches Backpapier stürzen, vorsichtig einrollen. Mit einem Tuch bedecken, zudecken, auskühlen.
  7. 7Füllung: Ca. 50 g der Himbeeren bei Seite stellen. Rahm steif schlagen, Puderzucker darunterziehen.
  8. 8Etwa 3 EL Rahm beiseite stellen. Ca. die Hälfte der Cailler Cocoa Drops Dark & Milk 61% mit den restlichen Himbeeren unter den Rahm mischen.
  9. 9Biskuit mit dem Himbeerrahm bestreichen, dabei ringsum einen Rand von ca. 2 cm frei lassen, von der Schmalseite her satt aufrollen.
  10. 10Den restlichen Rahm mit den Himbeeren und den Cailler Cocoa Drops Dark & Milk 61% auf der Roulade verteilen, ca. 30 Min. kühl stellen.

TOP TIPP

  • Gefrorene Himbeeren sind auch möglich.
  • Statt Himbeeren Blaubeeren verwenden.