Einhorn-Macarons

Vorbereitungszeit

> 30 Min.

Schwierigkeitsgrad

Schwierig

Portionen

6 pers.
Anlass Geburstag Für Kinder

Diese Einhorn-Macarons werden bei Ihrer nächsten Party sicher der Hit sein!

ZUTATEN & KOCHUTENSILIEN

Für ca. 30 Portionen
  • Für die Meringue:
  • 150g Zucker
  • 40g Wasser
  • 150g Mandelmehl (extra fein gemahlen)
  • 150g Puderzucker
  • 110g Eiweiss
  • Für die Füllung:
  • 100g Vollrahm
  • 125g dunkle Schokolade Cailler Crémant
  • 35g weiche Butter
  • 1 Spritzbeutel mit einer 10 mm + einer 6 mm Spitze
  • 1 Zuckerthermometer
  • 1 Schüssel
  • 1 Schneebesen
  • 1 Stieltopf
  • 1 Backpapier
  • 1 Lebensmittel Farbstift
  • Lebensmittelfarbstoff

VORBEREITUNG

Vorbereitungszeit

> 30 Min.

Gesamtzeit

ca. 5h
  1. 1Den Zucker mit dem Wasser in einem Topf auf 118°C erhitzen. Gleichzeitig die Hälfte des Eiweisses steif schlagen.
  2. 2Sobald der Sirup eine Temperatur von 118 °C erreicht, langsam in den Eischnee giessen und weiterrühren bis die Temperatur etwa 50°C erreicht.
  3. 3In eine grosse Schüssel, Puderzucker, Mandelmehl und Lebensmittelfarbstoff mit dem restlichen flüssigen Eiweiss mischen.
  4. 4Die Hälfte der auf 50 °C abgekühlten Meringue (Schritt 2) mit einem Teigschaber unter die Masse in der Schüssel heben. Dazu von der Mitte aus zum Rand hin sorgfältig vermischen und dabei die Schüssel drehen.
  5. 5Die restliche auf 50°C abgekühlte Meringue (Schritt 2) zugeben und sorgfältig unterheben bis die Masse glänzt.
  6. 6Spritzbeutel mit der Masse füllen. Mit dem Spritzbeutel (Durchmesser der Tülle: 10 mm) etwa 3,5cm Kreise auf einem mit Backpapier belegten Blech spritzen.
  7. 7Das Blech auf dem Tisch aufklopfen.
  8. 8Die Ohren und das Horn mit Hilfe der 6mm-Tülle spritzen. Mindestens 4 Stunden ruhen lassen.
  9. 9Ofen bei 145°C vorheizen.
  10. 10Die Macarons ca. 13 bis 15 Minuten backen; die genaue Backzeit hängt vom Backofen ab.
  11. 11Nach 10 Minuten die Backofentür mehrmals kurz öffnen, um den Dampf entweichen zu lassen und fertig backen.
  12. 12Das Kuchenblech aus dem Ofen nehmen und das Backpapier mit den Macarons sofort vorsichtig auf den Tisch gleiten lassen, damit diese nicht weiterbacken. Die Macarons abkühlen lassen.
  13. 13Für die Ganache: die Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Den Rahm aufkochen und zu der Schokolade giessen. Gut verrühren und abkühlen lassen, bis die Masse lauwarm ist. Die weiche Butter zu der Masse geben und erneut verrühren.
  14. 14Um die Macarons zu füllen, darf die Ganache nicht ganz erkalten.
  15. 15Die Macarons mit dem Lebensmittel Farbstift verzieren.

TOP TIPP

1. Die Mandeln in den 80°C heissen Ofen geben und während 30 Minuten trocknen lassen.

2. Die Lebensmittelfarbstoff unter die Masse rühren für farbige Horn und Ohren.