Cookie cups mit Vanille-Eis und Schokoladentropfen

SCHWIERIGKEIT SCHWIERIGKEIT Einfach
PORTIONEN PORTIONEN
6 Pers.
KOCHDAUERbakingKOCHDAUER Vorb.15 | Tot. 30
Einfach
Weniger als 15 min
Geburtstag
Frühling/Sommer
Oeuf
Ohne Nüsse
Vegetarisch
Glutenfrei
Backofen
0

ZUTATENZUTATEN

ICH KOCHE FÜR
- +
1 sachet
CAILLER DESSERT Dunkel 64%, zerstückelt
140 g
Mehl
70 g
Zucker
3 g
Backpulver
80 g
Butter (50g + 75g)
1
Eier
6
Vanille-Eiskugeln
Dunkle Schokolade
Dunkle Schokolade

VORBEREITUNGVORBEREITUNG

1 Backofen auf 200°C vorheizen.

2 Mehl, Zucker, Backpulver, Butter und Ei vermischen. 3/4 der Schokoladentropfen hinzufügen. Den Teig zu einer Kugel formen. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3 Den Teig in 6 gleiche Teile schneiden und in eine Muffinform geben, sodass eine Cup entsteht. Auf jeden Cup ein Stück Pergamentpapier legen und mit grobem Salz bestreuen (damit der Teig seine Form behält).

4 15 Minuten backen. Grobes Salz entfernen und weitere 2 Minuten backen. Gut abkühlen lassen. Eine Kugel Eis dazugeben und mit Schokoladentropfen dekorieren.

4
POSTEN

Instagram

facebookInstagramMail