Schliessen
Zum Shop
Seite teilen

Vacherin Glacé, Meringues

Vacherin Glacé, Meringues
Dessert
Schokoladenrezepte aus dem Hause Cailler für süsse Genussmomente: Vacherin Glacé, Meringues

Zubereitung

Vor- und zubereiten: ca. 30 min
Ruhe und Kühlzeit: 12 h
Material: eine Cakeform von 28 cm x 10 cm x 7 cm oder mehrere kleine Förmchen 

Vacherin Glacé, Meringues (am Vortag zubereiten)  

  1. Vollrahm und den Zucker in eine gut gekühlte Schüssel giessen, mit einem Mixer schlagen, bis ein sehr fester Schlagrahm entsteht.
  2. Die zerbröselten Meringues beigeben und sorgfältig untermischen.
  3. Die Cakeform mit einer Haushaltsfolie auskleiden, den Schlagrahm mit den Meringues-Bröseln in die Form giessen, mit Haushaltsfolie abdecken und für 2 Stunden tiefkühlen. 

Schokoladensauce 

  1. Wasser, Vollrahm, Vollmilch und den Zucker in einer Pfanne aufkochen.
  2. Schokolade in Stücke brechen und in die Pfanne geben, umrühren und auf kleiner Hitze während 10 Minuten köcheln lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren, dann beiseite stellen. 

Anrichten 

Form vor dem Servieren stürzen und auf jedes Stück Vacherin Glacé ein Löffel Schokoladensauce geben. 

TIipps und Tricks: Vor dem Servieren auf jede Seite des Vacherin Glacé einige zuvor geröstete Haselnusssplitter geben.