Schliessen
Zum Shop
Seite teilen

Soufflé glacé au chocolat

Soufflé glacé au chocolat
Dessert
Schokoladenrezepte aus dem Hause Cailler für süsse Genussmomente: Soufflé glacé au chocolat

Zubereitung

Vor- und zubereiten: ca. 40 min
Gefrieren: ca. 4 Stunden

  1. Förmchen vorbereiten (siehe „Gewusst wie 1“).
  2. Milch aufkochen, Orangenschale beigeben, etwas abkühlen.
  3. Eigelbe und Puderzucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Masse heller ist. Unter ständigem Rühren Milch dazugiessen. Zurück in die Pfanne giessen, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, die Pfanne sofort von der Platte nehmen, Schokolade darunterrühren, ca. 2 Min. weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, auskühlen.
  4. Rahm steif schlagen, unter die Creme ziehen (siehe „Gewusst wie 2“). Die Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen, zugedeckt ca. 4 Std. gefrieren.

Servieren
Den Papierrand von den Förmchen entfernen, mit Schokoladespänen garnieren.

Gewusst wie 1: Backpapier zu doppelten Streifen falten, deren Breite die Förmchen in der Höhe um ca. 3 cm überragt. Länge der Streifen so bemessen, dass diese die Förmchen auf der Aussenseite vollständig umhüllen. Die Streifen unten mit einem Gummibändchen, oben mit einer Büroklammer fixieren.

Gewusst wie 2: Den Schlagrahm mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Masse heben