Schliessen
Zum Shop
Seite teilen

Schokolade-Zwetschgen-Trifle

Schokolade-Zwetschgen-Trifle
Dessert
Schokoladenrezepte aus dem Hause Cailler für süsse Genussmomente: Schokolade-Zwetschgen-Trifle

Zubereitung

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.

  1. Guetzli in die Gläser verteilen. Zwetschgen mit dem Zucker, Wasser und Zitronensaft in einer Pfanne zugedeckt ca. 5 Min. knapp weich köcheln. Tonkabohne dazureiben, mischen, 8 Zwetschgenschnitze zugedeckt kühl stellen, Rest in die Gläser geben, auskühlen.
  2. Schokolade und 3 Esslöffel Rahm in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Pfanne von der Platte nehmen, Schokolade schmelzen, glatt rühren, etwas abkühlen.
  3. Restlichen Rahm mit der Tonkabohne knapp steif schlagen, davon unter die Schokolade rühren, Rest mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Masse in die Gläser füllen, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen. Mit beiseite gestellten Zwetschgenschnitzen und Schokoladespänen verzieren.