Schliessen
Zum Shop
Seite teilen

Kürbis­muffins mit Chocolate­Chips

Kürbismuffins mit ChocolateChips
Dessert
Schokoladenrezepte aus dem Hause Cailler für süsse Genussmomente: Kürbismuffins mit Chocolate-Chips

Zubereitung

  1. Die trockenen Zutaten durchseihen und beiseite stellen.
  2. Die Eier und den Zucker schaumig schlagen, bis eine helle Masse entstanden ist.
  3. Das Öl, das Salz und das Kürbispüree zugeben und solange verrühren, bis alles gleichmässig vermengt ist.
  4. Die trockenen Zutaten zugeben und gut miteinander vermischen.
  5. Den Orangensaft zu der Masse giessen und glatt rühren.
  6. Den Teig in ein gefettetes, mit Backpapier oder Muffinförmchen ausgekleidetes Muffinblech geben.

Backen

  1. Bei 190 bis 200 °C etwa 10 bis 12 Minuten backen.
  2. Abkühlen lassen und mit den restlichen Schokoladenstückchen verzieren.

Material: Muffinförmchen oder -blech, Schüssel, Schwingbesen, Mehlsieb, Teigschaber