Schliessen
Zum Shop
Seite teilen

Eisterrine mit Kokos und Schokolade

Eisterrine mit Kokos und Schokolade
Dessert
Schokoladenrezepte aus dem Hause Cailler für süsse Genussmomente: Eisterrine mit Kokos und Schokolade

Zubereitung

Vor- und zubereiten: ca. 15 min
Gefrieren: ca. 12 Stunden
Für eine Terrinenform von ca. 5 dl oder eine Cakeform von ca. 20 cm, Form vorbereiten (siehe „Gewusst wie 1“)

  1. Schokolade und Butter schmelzen (siehe „Gewusst wie 2“).
  2. Kondensmilch und alle Zutaten bis und mit Pfefferminze beigeben, mischen, in vorbereitete Form füllen. Zugedeckt ca. 12 Std. gefrieren.

Servieren
Eisterrine auf ein Brett stürzen, Folie entfernen. Terrine etwas antauen lassen, in Scheiben schneiden, anrichten. mit beiseite gestellter Pfefferminze und den Kokosscheibchen verzieren.

Gewusst wie 1: Form mit Öl bestreichen, mit Klarsichtfolie auslegen. (Bild 1)
Gewusst wie 2: Schokolade und Butter in einer kleinen, dünnwandigen Schüssel über dem nur leicht siedenden Wasserbad schmelzen, glatt rühren. (Bild 2)