Schliessen
Zum Shop
Seite teilen

Crumble mit Schokolade und karamelli­sierten Birnen

Crumble mit Schokolade und karamellisierten Birnen
Dessert
Schokoladenrezepte aus dem Hause Cailler für süsse Genussmomente: Crumble mit Schokolade und Karamellisierten Birnen

Zubereitung

Zubereitung: 15 min
Kühlen: 1 h
Backen: 17 min
Material: 6 Gläser  

  1. Ofen auf 170°C vorheizen.
  2. 1/4 Butter, 1/2 Puderzucker, Mandelpulver, Fleur de Sel und Mehl miteinander verarbeiten, bis Streusel entstehen. Den Teig 1 Stunde kühl stellen. Den Crumble-Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Das Blech in den Ofen schieben und 12 Minuten backen.
  3. Die Birnen ohne zu schälen in Würfel schneiden und diese mit Zitronensaft übergiessen. Die Würfel mit 1/2 Puderzucker und dem Zimt bestäuben, 5 Minuten in 1/4 Butter anbraten und abtropfen lassen.
  4. 2/4 Butter mit einer Gabel in einer Schale zerdrücken, bis sie weich und cremig ist. Die Schokolade hacken und in eine andere Schale geben. Die Milch aufkochen und diese nach und nach zur gehackten Schokolade giessen. Mit einem Teigschaber mischen. Nach und nach die 2/4 Butter in kleinen Stücken dazugeben. Mischen. 

Fertigstellung

Zuerst die Ganache in die Gläser geben, danach die Birnenwürfel, anschliessend erneut eine Schicht Ganache und zum Schluss die Crumble- Stücke darüber streuen  |