Schliessen
Zum Shop
Seite teilen

Cailler-Schnitten

Cailler-Schnitten
Dessert
Verführerische Dessertinspirationen von Cailler: Cailler-Schnitten

Zubereitung

  1. Das Mehl, die Kokosraspeln, den braunen Zucker und die geschmolzene Butter zu einem Teig vermischen.
  2. Den Teig in die Backform drücken und bei 160 °C ca. 20 Minuten backen, bis er goldbraun ist.
  3. Den Vin cuit mit der geschmolzenen Butter und der gesüssten Kondensmilch in einer Pfanne bei niedriger Hitze 7 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Masse eingedickt ist.
  4. Auf den gebackenen Boden giessen und 20 Minuten bei 130 °C backen, bis der Karamell eine goldbraune Färbung aufweist.
  5. Abkühlen lassen.
  6. Den Rahm aufkochen und über die Schokolade giessen, um eine glatte Ganache herzustellen. Die Butter zugeben und auf dem abgekühlten Karamell verteilen.
  7. Abkühlen lassen, bis die Ganache schnittfest ist.

Material: mit Backpapier ausgelegte Backform mit einer Grösse von ca. 20 × 15 cm, Pfanne, Schwingbesen, Teigschaber, Schüssel