Schliessen
Zum Shop
Seite teilen

Biskuit­türmchen mit Erdbeeren

Biskuittürmchen mit Erdbeeren
Dessert
Schokoladenrezepte aus dem Hause Cailler für süsse Genussmomente: Biskuittürmchen mit Erdbeeren

Zubereitung

Vor- und zubereiten: ca. 40 min
Backen: ca. 8 min

  1. Auf 2 Backpapiere je 6 Kreise aufzeichnen (siehe „Gewusst wie 1“). Backpapiere wenden, auf zwei Blechrücken ziehen.
  2. Schokolade und Butter in einer dünnwandigen Schüssel über dem nur leicht siedenden Wasserbad schmelzen, glatt rühren.
  3. Puderzucker und Eigelbe in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Masse schaumig ist. Schokolade darunterrühren.
  4. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Mehl und Eischnee lagenweise auf die Eigelbmasse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Den Teig auf den 12 Kreisen verteilen (siehe „Gewusst wie 2“).

Backen
ca. 8 Min. im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, mit einem Spachtel vom Papier lösen, auf einem Gitter auskühlen.

Füllung
Für die Füllung Mascarpone und Puderzucker kurz verrühren, Erdbeeren und geschnittene Zitronenmelisse sorgfältig daruntermischen. Etwas Füllung für die Verzierung beiseite stellen, Rest auf 8 Biskuitrondellen verteilen, je 2 Rondellen aufeinandersetzen. Mit je einem Biskuit abschliessen, mit beiseite gestellter Füllung, Erdbeeren und Zitronenmelisse verzieren.

Gewusst wie 1: Kreise (je ca. 8 cm Ø) mithilfe eines Schälchens oder eines kleinen Tellers aufzeichnen.
Gewusst wie 2: Teig mit Esslöffel auf den Kreisen verteilen.